Intervalltypen-Test

Intervalltypen-Test

Teste Dich

UND WELCHER INTERVALLTYP BIST DU?

Finden Sie heraus, welchem Intervalltyp Sie entsprechen. Dazu haben wir den großen Intervalltypen-Test konzipiert und uns dabei an der Abfolge der biologischen vegetativen Systeme orientiert. Der Test gibt an, wie gut in uns Menschen der Wechsel und die Frequenz von Aktivität (Sympathikus) und Passivität (Parasympathikus) vonstattengehen und wann wir uns im Kampf- (Fight or Flight) oder Ruhe- und Regenerationsmodus (Rest and Digest) befinden.

Der Test ist in fünf Bereiche aufgeteilt: Gesundheit, Wohlbefinden, Schlaf, Sinn und Zielsetzung. In allen Bereichen werden Ihnen Fragen gestellt:

  • Wie sehr bringt Ihre Arbeit Sie an Ihre körperlichen Grenzen?
  • Wie müde sind Sie nach der Arbeit?
  • Wie hoch ist Ihre Eigenmotivation, morgens aufzustehen, zu Ihrem Unternehmen zu fahren und sich auf Ihre Tätigkeit zu besinnen?

Sie müssen diese Fragen nicht konkret beantworten, sondern lediglich eine Tendenz im Rahmen einer vorgegebenen Skala angeben. Diese Skala bewegt sich zwischen zwei extremen Polen. Geben Sie einfach an, wo Sie sich zwischen den beiden Extremen am ehesten einordnen würden. Das Ergebnis spiegelt Ihren ganz persönlichen Intervalltyp wider.

Hinweis: Seien Sie bei der Beantwortung ehrlich zu sich selbst, nur so können Sie Veränderungspotenziale erkennen.

(Fachliche Beratung: Dipl.-Psychologin Silke Reinbold, INITIAL-AKADEMIE, Rheinstetten, www.initial-akademie.de)

Gesundheit und Job

Meine Arbeit sorgt für den Erhalt meiner Gesundheit.

Meine Arbeit gibt mir Energie.

Ich habe immer genug Zeit für Sport und andere Dinge, die meiner Gesundheit guttun.

Ich zähle die Überstunden nicht, weil die Übergänge zur Freizeit fließend sind.